offcanvas

Holz & Energie

Die Biologie unserer Bauweise

Damit Sie sich rundum wohl fühlen!

Unser ökologischer Anspruch ist es durch eine baubiologisch ideale Bauweise, die höchst energiesparend und zudem wertbeständig ist, Ihr Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Dafür setzen wir konsequent natürliche Bau- und Dämmstoffe ein. 

Eine ökologische Haustechnik rundet das Gesamtpaket ab. Für optimale Behaglichkeit sorgt hier die Strahlungswärme. Die meisten Häuser sind mit einer Fußbodenheizung und einer leistungsfähigen Wärmepumpe ausgestattet. Der Einsatz von Photovoiltaikanlagen zur Heizungsunterstützung oder Warmwasserbereitung ist für uns nicht neu. Zur Verminderung der Lüftungswärmeverluste setzen wir häufig eine Lüftungsanlage zur kontrollierten Wärmerückgewinnung ein. 

 

Unser Haus soll ein angenehmes Klima haben und in einer wohngesunden und umweltschonenenden Bauweise gebaut werden. Gleichzeitig wünschen wir uns aber auch ein schönes, ästhetisches Haus und in einer kurzen Bauzeit zu erstellen sein.

Solche Wünsche unserer Bauherren sind uns nicht fremd. Was die Gebäudehülle betrifft, sind alle Blum-Holzhäuser förderfähige Energiesparhäuser. Selbstverständlich müssen die anderen Bauteile wie der Keller und die Haustechnikkomponenten auch ins Energiekonzept passen, um die jeweilige Förderung zu erhalten. Aber auch Passivhäuser sind uns nicht fremd, werden allerdings weniger nachgefragt. Das dürfte in erster Linie auf die zunächst etwas höheren Investitionskosten (etwa. 20 % Mehrkosten im Vergleich zu den KfW-Effizienzhäusern 70 und 55) zurückzuführen sein.

 

Mit einem Energiegewinnhaus machen Sie ein Plus an Energie

Beim Energieplushaus oder auch Energiegewinnhaus kommt zur hochwärmedämmenden Gebäudehülle und der darauf abgestimmten Haustechnik zur Stromerzeugung noch eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) als ergänzende Komponente hinzu. Die PV-Anlage muss in ihrer Leistung und Größe so dimensioniert sein, dass die durch sie erzeugten Kilowattstunden Strom den Bedarf an Heizwärmeenergie und den Bedarf an Energie zur Brauchwassererwärmung überschreiten. So erzeugt „das Gebäude“ mehr Energie als es selbst verbraucht.

Der ökologische Gedanke des Energiesparens und des nachhaltigen Bauens wird durch das Bauen mit Holz konsequent fortgeführt. Holzbau Blum baut Häuser in Holzrahmenbauweise. Holz als Naturprodukt ist der nachhaltigsste Baustoff schlechthin. Es hat als nachwachsender Rohstoff eine sehr gute Ökobilanz. So sind beispielsweise in einem Blum-Holzhaus rund 35 Tonnen CO2 gebunden.

Wir beraten Sie gerne aus einer umweltbewussten Grundeinstellung heraus. Wir entwickeln für jeden Kunden und jedes Blum-Holzhaus ein energetisches Konzept und setzen es gemeinsam mit langjährigen Subunternehmern um.